Hinweis
  • Mail-Funktion konnte nicht gestartet werden!

Statuten (Auszug)


§2 Vereinszweck

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt:

  1. Flächendeckende Information der steirischen Bevölkerung über den Aufgabenbereich der Lungenfachärzte.
  2. Öffentlichkeitsarbeit zur Prävention, Diagnostik und Therapiemaßnahmen pulm. Erkrankungen.
  3. Förderung von Veranstaltungen, die der beruflichen Fortbildung dienen.

 

§3 Mittel zur Erreichung des Vereinszweckes

  1. Der Vereinszweck soll durch die in Abs. 2 und 3 angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden.
  2. Als ideelle Mittel dienen:
    1. Vorträge in öffentlichen Institutionen
    2. Informationstätigkeit im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen
    3. Veranstaltungen von fachspez. Seminaren, Workshops und Kongressen
    4. Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Therapiemöglichkeiten
  3. Die erforderlichen materiellen Mittel sollen aufgebracht werden durch:
    1. Beitrittsgebühren
    2. Spenden
    3. Erträge aus Veranstaltungen
  4. Ergänzung
    1. Subventionen und Sponsorbeiträge und sonstige Zuwendungen und zwar auch unter Auflagen, vorausgesetzt, dass dadurch der unmittelbare gemeinnützige Zweck nicht gefährdet wird.
    2. Erträge aus Veranstaltungen und vereinseigener Unternehmungen sowie finanzielle Abgeltung von Leistungen des Vereins, seiner Mitglieder und Bediensteten
    3. Zinserträge